Herbert Weitemeier

12. März 1935- 10. Juli 1998

 

1957-1959 Studium Berlin, HfBK

1959-1960 Studium Paris, Ecole Beaux Arts

1960-1972 Aufenthalt in Vallauris, Frankreich

1972-1998 Atelier und Wohnung in Berlin

 

 

Einzelausstellungen:

 

1969               Galerie Kreuzberger Forum, Berlin

1965               Galerie Vernissage, Berlin

1968               Foyer de Jeunesse, Vallauris

1979               Kleine Orangerie Schloss Charlottenburg, Berlin

1981, 1983     Galerie Schwarz auf Weiß, Berlin

1982               Galerie Artificium, Berlin

1982               Galerie Art und Form, Berlin

1983               Galerie am Havelufer, Berlin

1986               Galerie Adlung und Kaiser, Berlin

1987               Galerie im Gropiusbau, Berlin

1989               Schering Kunstverein, Berlin

1990               Friedrichstädtische Galerie Berlin

1991               Galerie Croce, Rom

1995, 2007     Galerie ZONE F, Berlin

1997               Mairie, Vallauris

 

 

Gruppenausstellungen (Auswahl):

 

1962               „Grafik 62“ im Rathaus Kreuzberg, Berlin

1971-1986      Mai-Salon im Haus am Lützowplatz, Berlin

1972-1973      Beteiligung Kunstmesse Berlin

1973               Große Kunstausstellung im Haus der Kunst, München

1975               Berliner Maler und Bildhauer in Brasilien

1978               „Berliner Realisten“ in der Majakowski Galerie, Berlin

1979               NBK Nationalgalerie, Berlin

1979               Große Orangerie Schloss Charlottenburg Berlin

1982               „Aufbau und Verfall“ Haus am Lützowplatz, Berlin

1984               Beteiligung am Otto-Nagel-Kunstpreis, Berlin

1985               Berliner Maler in Ägypten

1985               Neuerwerbungen der Berlinischen Galerie, Kunsthalle Berlin

1986-1987      Verein Berliner Künstler

1987               Wanderausstellung zur 750-Jahr-Feier (Berlin-Wien-                                    Amsterdam-Nijmwegen-London-Istanbul-Paris-Los                                      Angeles-Zürich)

1987               Galerie Birgit Waller, Bremen

1987               Europäische Malerei, Brüssel

1988               Galerie Michael Schultz, Berlin

1990-1991      „Mauerfall“ Wanderausstellung Riga-Moskau-Tiflis

 

Herbert Weitemeier, Berliner Maler

Werke im öffentlichen Besitz:   

 

Berlinische Galerie, Berlin

NBK Graphotek, Berlin

Graphotek Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin

Senat von Berlin

Heimatmuseum Wedding, Berlin

Museum „Haus am Checkpoint Charlie“, Berlin

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Berlin

 

 

1982 Charlottenburger Kunstpreis, Berlin